Donnerstag, 3. April 2008

Ein Lob an den deutschen Rechtsstaat....

....ja, es gibt viel zu kritiseren, Verschwendung von Steuergeldern, überhöhte Abgeordnetenrenten, etc. etc. etc.
doch, wenn wir hören wie in China Bürger "abgestraft" werden, sofern sie es wagen ein wenig offenherzig ihre Meinung zu äußern .....

Kontakt zu ausländischen Medien - fünf regierungskritische Blogeinträge....das bedeutet für einen 34-jährigen Chinesen 3 1/2 Jahre Gefängnis! Und die Ehefrau leidet unter Repressalien der Behörden...

Ausführlich hier:
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/9/0,3672,7186697,00.html

Es lebe die deutsche Meinungsfreiheit - auf dass es so bleiben möge ;-)

Keine Kommentare: