Samstag, 9. August 2008

Die Beliebigkeit von Daten am Beispiel des Lärmschutzes.....

ein Zeitungsbericht zu "seltsamen" Lärmkarten der Städte Bielefeld und Steinhagen veranlasste mich zu meinem aktuellen Blogbeitrag im AHMAZ-Blog:
"Lärm um Nichts?" Oder Zwei-Klassen-Lärmschutz?

"Es geht in meinem heutigen Beitrag darum, dass die Umsetzung der EU-Umgebungs­lärmrichtlinie in NRW auf der Basis der NRW-Lärmkarten offenbar enorme Ungereimtheiten enthält....Denn, das NRW-Umweltministerium legt einen Lärmplan vor, welcher unserem logischem Verstand nicht so richtig ..weiter hier: "Lärm um Nichts?" Oder Zwei-Klassen-Lärmschutz?.

Keine Kommentare: